eCommerce & Online-Marketing

by Prof. Martina Dalla Vecchia

eCommerce & Online-Marketing - by Prof. Martina Dalla Vecchia

Digitale Kommunikation: Spitzenplatz für die Schweiz

Die Schweiz hat sich europaweit am schnellsten an digitale Kommunikationsverfahren angepasst: Sie teilt sich mit Finnland den ersten Platz und liegt noch vor Grossbritannien. Dies belegt die neue Arbeitsplatzstudie von Canon.

Canon hat heute die Ergebnisse seiner europaweiten Arbeitsplatzstudie zum Thema «TechnologyâEUR(TM)s Role in Evolving Business Relationships» vorgelegt, die von ICM vorgenommen wurde. Im Rahmen der Untersuchung wurde analysiert, wie die Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren, wie sich Trends und Gewohnheiten in den letzten fünf Jahren verändert haben und welchen potenziellen Einfluss diese Entwicklung auf die Beziehungen in der Geschäftswelt haben.

Aus den Ergebnissen lässt sich im Vergleich zum Zeitpunkt vor fünf Jahren eine erhebliche Steigerung bei der digitalen Kommunikation in europaweit aktiven Unternehmen feststellen, wobei acht von zehn Befragten (78 Prozent) mehr mit Online-Plattformen wie Instant Messenger (IM), sozialen E-Mail-Netzwerken, Online-Kooperationen und Videokonferenzen arbeiten. Dem gegenüber stehen die traditionellen Arten der Kommunikation, von denen einige erwartungsgemäss abnehmen: 22 Prozent führen weniger Telefongespräche vom Arbeitsplatz aus, 15 Prozent veranstalten weniger Besprechungen von Angesicht zu Angesicht, 32 Prozent nehmen weniger an Mittagessen teil und 34 Prozent verbringen weniger Zeit bei Konferenzen ausserhalb des Büros..

Mein Kommentar:
Tolles Ergebnis! Und ich denke, dass wir von der FHNW hier ein Stück mitwirken!

Quelle: News | Marketing & Kommunikation | marketingmall.ch.